Konrad Epple MdL
 Landtagsabgeordneter des Wahlkreises 13: Vaihingen
Landtagsabgeordneter
Wahlkreis Vaihingen  
Biographie
  • Geboren am 4. August 1963 in Stuttgart Bad-Cannstatt,
  • Schule in Ditzingen und 1979 Lehre als Schlosser.
  • 1988 - Meisterprüfung im Schlosserhandwerk
  • selbstständiger Schlossermeister
  • Im März 2011 in den 15. Landtag von Baden-Württemberg gewählt.
  • Mitglied im Innen- und im Petitionsausschuss, stellvertretendes Mitglied des Landtagspräsidiums und Schriftführer.

CDU
  • 1977 - Eintritt in die Junge Union
  • 1979 - Eintritt in die CDU
  • 1979 bis 1983 - Vorstandsmitglied JU Ditzingen
  • 1983 bis 1994 - Vorsitzender Junge Union Ditzingen
  • seit 1983 - Vorstandsmitglied Stadtverband der CDU Ditzingen
  • seit 1997 - Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Ditzingen
  • 1982 bis 1991- Kreisvorstandsmitglied JU Ludwigsburg
  • 1989; 1995 u. 1996 - stv. Kreisvorsitzender JU Ludwigsburg
  • seit 1995 - Beisitzer im CDU-Kreisvorstand
  • seit 9. Juli 2010 - CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis 13

Ehrenamt
  • 1982 - Beitritt Freiwillige Feuerwehr Ditzingen
  • seit 1998 - stv. Feuerwehr Abteilungskommandant Abteilung Ditzingen
  • 2000 bis 2005 - Feuerwehr Abteilungskommandant Abteilung Ditzingen
  • seit 1988 - Gemeinderat der Stadt Ditzingen
  • seit 1999 - Erster stv. ehrenamtlicher Oberbürgermeister
  • seit 1996 - Mitglied des Kreistages im Kreis Ludwigsburg
  • 2004 bis 2009 - Mitglied der Regionalversammlung Region Stuttgart
  • 1986 bis 1991- Kassierer Stadtjugendring Ditzingen
  • 1994 bis 1996 - Vorstandsmitglied Kreisjugendring Ludwigsburg
  • 1992 bis 1997 - Vorstandsmitglied der Schlosser- und Schmiedeinnung Leonberg
  • 2000 bis 2010 - ehrenamtlicher Verwaltungsrichter am Verwaltungsgericht Stuttgart

Weitere Informationen zu Konrad Epple erhalten Sie hier: www.konrad-epple.de